Kleinigkeiten zwischendurch

Dass die Scheinwerferclipse an den neuen Scheinwerfern Murks waren, hatte ich ja bereits geschrieben.

Also ging es ans Nachbestellen. Dabei liefen mir viele verschiedene Clips über den Weg – vorallem in Italien. Aber auch bei ebay.de fand ich welche, die ähnlich aussahen, aber für den Fiat Uno waren. 7,44€ für 25 Stück ist jetzt ja nicht schlimm, wenn es die falschen sind – außerdem hat man ja ein Rückgaberecht.

Gleichzeitig fand ich bei einem auf alte Fiats spezialisierten Versand Clips für den 126er – Stück 1€. Die hab ich dann auch mal bestellt – man kann ja nie wissen. Außerdem gab es hier die Schauben für die Leuchtweitenreguliereung – eine war ziemlich verrostet, die wollte ich tauschen.

Als die Clips kamen, konnte man gut vergleichen. Links der für 1€, rechts der für 30ct – oder war’s doch umgekehrt. Der Aufpreis für den 126er Clip ist sicher gerechtfertigt – ist ja auch seltener als ein Uno.

IMG_1667

Die OE-Teilenummer ist laut Verkäufershop übrigens 5901532238457.

Die nachbestellten Clipse waren immerhin besser als die bei den Hella-Scheinwerfern verbauten. Links der Hella-Clip, rechts der nachbestellte.

IMG_7833.JPG

Fazit: Mit den neuen Clipsen halten die Scheinwerfer perfekt und lassen sich gut verstellen. Jetzt müssen sie nur noch richtig eingestellt werden, dann ist wieder ein Punkt auf der TÜV-Liste abgehakt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kleinigkeiten zwischendurch

  1. Pingback: Warten auf den TÜV-Termin – Fiat 127

  2. Pingback: Reparaturen für den TÜV – Warnblinkanlage und Scheinwerfer | Fiat 127

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s